. . |  deutsch | english | español | français |

Wichtige Hinweise

Das Frauenhaus BORA bietet Frauen und ihren Kindern, die vor Gewalt fliehen müssen, Schutz und Unterstützung an.

Notruftelefon (0-24 Uhr): 030-986 43 32

  • Das Frauenhaus ist offen für junge und alte Frauen, gleich welcher Nationalität, Religion und Vermögenslage.
  • Für rollstuhlfahrende Frauen oder Kinder bieten wir passende Räumlichkeiten an.
  • Schwangeren Frauen wird die benötigte Hilfe gegeben.
  • Sie können Tag und Nacht in einem eigenen Zimmer bei uns Aufnahme finden.
  • Der Aufenthalt im Frauenhaus ist kostenlos und freiwillig. Sie führen weiterhin ein selbständiges Leben.
  • Unsere Adresse ist geheim. Dies gilt ihrem Schutz. Frauen und Kinder können aufatmen. Im Haus ist Gewalttätigkeit jeder Art verboten.
  • Die Mitarbeiterinnen unterstützen Sie und ihre Kinder bei der Bewältigung ihrer Probleme.

Besteht akute Gefahr, bringen Sie sich und Ihre Kinder sofort in Sicherheit!

Wir werden Sie vorerst mit dem Notwendigsten, wie z.B. Kleidung, Essen,
Bettwäsche, Hygieneartikel, sofort versorgen können.

Sollten Sie noch die Zeit zum Kofferpacken haben, beachten Sie bitte unsere Tipps dazu, welche Sie sich als Merkliste ausdrucken können.
PDF (35 KB)

Das Wichtigste für den Koffer ...

(nur falls vorhanden)

Unterlagen
  • Personalausweise/Reisepässe für Sie und ihre Kinder
  • Geld oder Geldkarte
  • Krankenschein/Chipkarte
  • Ausländerrechtliche Papiere
  • Geburtsurkunden, Heiratsurkunden
  • Kontoauszüge
  • Lohnsteuerkarte
  • Mietvertrag
  • Rentenversicherungsunterlagen
  • Sorgerechtsbescheinigung
  • Vermögenswerte (Schmuck, Sparbuch etc.)

Weiteres
  • Kleidung für Sie und Ihre Kinder
  • Schulsachen und Lieblingsspielzeug der Kinder
  • Schöne, tragbare Dinge, an denen sie ihre Freude haben
  • Adressen/Kalender
  • Ärztlich verordnete Medikamente