Therapeutische Wohn·gemeinschaft

Ein Beispiel:

Sabine wird von ihrem Mann geschlagen.
Sabine geht ins Frauen·haus.
Im Frauen·haus ist Sabine sicher.

Aber: Sabine ist immer noch traurig.
Nach Gewalt geht es vielen Frauen schlecht.
Die Frauen haben Angst.
Die Frauen brauchen Unterstützung.

Zum Beispiel:
Unterstützung im Alltag

Bora ist ein Verein.
Der Verein unterstützt Frauen im Alltag.
Dafür hat der Verein ein Haus.

Das Haus heißt:
Therapeutische Wohn·gemeinschaft.

Kennen Sie das?

Ihr Mann schlägt Sie.

Ihr Mann sagt:
Du bist eine blöde Kuh.

Ihr Mann droht Ihnen.
Er sagt: Ich nehme dir die Kinder weg.

Jetzt sind Sie in Sicherheit.

Aber:
Sie sind oft traurig.
Ihnen ist alles zu viel.
Sie brauchen Hilfe.

Wir helfen Ihnen.
Sie können bei uns wohnen:
In der therapeutischen Wohn·gemeinschaft.

Sie interessieren sich für die Wohn·gemeinschaft?

Rufen Sie an.
Das ist die Telefon·nummer:

0 30 – 97 99 96 46

Dann treffen wir uns.

Sie bekommen alle Infos.

Sie sagen:
Das sind meine Probleme.
Das sind meine Wünsche

Wir überlegen gemeinsam:
Ist die Wohn·gemeinschaft gut für Sie?

Die Wohn·gemeinschaft

In der Wohn·gemeinschaft wohnen:
10 Frauen
14 Kinder

Alle wohnen in einem Haus.
Das Haus hat einen Garten.
Das Haus hat einen großen Spiel·platz.

Jede Frau lebt in einer eigenen Wohnung.

Die Wohnung hat:
eine Dusche
eine Toilette
eine kleine Küche

In der Wohn·gemeinschaft gibt es Gemeinschafts·räume.

Zum Beispiel:
ein Wohn·zimmer mit einer Spiel·ecke für Kinder
eine Küche
ein Bade·zimmer mit einer Bade·wanne

In dem Haus ist auch ein Büro für die Beratung.

Die Adresse von der Wohn·gemeinschaft ist geheim.

Das bedeutet:
Die Frauen dürfen die Adresse nicht verraten.

Die Frauen dürfen keinen Besuch bekommen.

Dieser Text wurde übersetzt vom Büro für Leichte Sprache der Gemeindediakonie Mannheim. Geprüft durch Beschäftigte der Beruflichen Bildung der Diakoniewerkstätten Rhein-Neckar.

Die Bilder in diesem Text sind von:

© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013

Mit Ausnahme der Bilder „Mann schlägt Frau“, „Mann droht mit Faust“, „Frauengruppe vor Haus“: © Reinhild Kassing